Winter in schwarz-weiß

Noch liegt kein Schnee, aber das macht nichts, denn die dieses Jahr bei uns im Süden ausgebliebenen Herbststürme spielen jetzt wunderschön mit dem Frühwinter. Das gefiel mir am Samstag beim Blick aus dem Bürofenster so sehr, dass ich mich mit mit zwei, drei analogen Kameras aufs freie Feld begeben und dem eisigen Westwind je eine…

Fotografie ist Arbeit – an sich selbst

Ich bekenne mich schuldig. Auch ich gehöre zu denen, die auf Technik abfahren, wenn es um Fotografie geht. Es muss nicht diese oder jene Marke sein – wobei ich bei Nikon seit Jahrzehnten festgelegt bin, was jedoch nicht in Stein gemeißelt ist – oder das teuerste vom Teuersten. Mir geht es darum, Equipment zu besitzen,…

Lost Places (Teil 3)

Meine lost places gefallen Ihnen, das ist mir aus dem Feedback zu Teil 1 und Teil 2 deutlich geworden … Also werde ich diese Rubrik wohl in mein Blog aufnehmen und in unregelmäßigen Abständen ein paar Bilder posten. Auch bei Instagram habe ich seit ein paar Wochen einen eigenen Account, in dem ich mit alten…

Let’s KISS!

Schluss mit Blende und ISO, Perspektive und Komposition! Höchste Zeit, dass wir in diesem Blog endlich zum Punkt kommen. Sex sells bekanntlich und darum dreht sich in diesem Beitrag alles ums Küssen. Wir alle sollten es tun, denn es hat so viele Vorteile, dass wir dumm wären, sie zu ignorieren. Also los: KISS! Sie ahnen…