NaTour Magazin Band 1

Meine Reise in den Norden des europäischen Urwald liegt nun schon ein paar Wochen zurück (Es zählt doch als Wochen, ja?!), nun ist endlich der erste Band des NaTour Magazins fertig. Während ich diese Sätze schreibe, raucht praktisch noch der Computer, der stundenlang Dateien zur Druckerei geschaufelt hat. Natürlich habe ich an die Kindle-Fans ebenso…

Sonne lacht – Blende 8

Mittlerweile bin ich so tief in die Analogfotografie eingetaucht, dass ich meine teilweise schmerzlichen Erfahrungen gemacht habe – und mehr noch: Die Erfolge und Misserfolge von vor Jahrzehnten tauchen nach und nach wieder auf. Ich experimentiere mit Filmen und mit Kameras (Ich erzähle dazu bei Gelegenheit mal mehr.) und werde immer sicherer in der Wahl…

Fotoprojekt “Hübeli”

Vor Weihnachten war mir langweilig. Rein fotografisch natürlich. Und weil von Twitter stets gute Anregungen kommen, wenn man die richtigen Fragen stellt (und die richtigen Follower hat), kamen auf meinen “Aufruf”, mich doch mal außerhalb meiner Komfortzone zu fordern, eine Reihe toller Ideen. Ich möchte nicht alles verraten, aber zwei Vorschläge waren so gut und…

Was ist eigentlich Schärfe?

Ein Bild muss scharf sein, das ist allgemeiner Tenor. Das gilt auch und vor allem bei offenblendiger Fotografie, die nur das Motiv selbst oder einen Teil davon im Fokus hat. Der Rest – ob Vordergrund, Hintergrund oder beide – verschwimmen im Ungefähren. Ist diese gewollte Unschärfe nicht diffus, sondern sauber kreisförmig gezeichnet, spricht man von…